Zielgruppe

Die Schule momo ist eine als Tagesschule geführte Sonderschule für Kinder und Jugendliche mit komplexen Lern- und Verhaltensauffälligkeiten, die eine intensive Betreuung benötigen und deshalb nicht mit den unterstützenden Angeboten der Regelklassen geschult werden können.

Wir bieten Jugendlichen mit vielschichtigen Lernschwächen (Defizite im Wahrnehmungs- und Verarbeitungsbereich, Lesen, Schreiben, Rechnen) und ausgeprägten Verhaltensauffälligkeiten (Aufmerksamkeits-, Aktivitäts- und Konzentrationsstörungen) oft in Verbindung mit deutlichen Rückständen in den Bereichen der sozialen, emotionalen Entwicklung einen Tagesschulplatz mit Mittagsbetreuung.