Ziel

Der Einzelunterricht von SchülerInnen bildet ein Ausnahmefall und wird nur für eine begrenzte Zeit angeordnet.

Bei SchülerInnen, die in der angestammten Klasse der Regel- oder Sonderschule nicht mehr adäquat unterrichtet werden können und auf einen Platz an der momo warten, ist eine Einzelbeschulung bei uns sinnvoll.

Ziel ist, die möglichst schnelle Integration in eine momo-Klasse und die gezielte Förderung schulischer Lücken. Aus diesem Grund wird eine individuelle Förderplanung erstellt und ein Teil der Lektionen zusammen mit SchülerInnen der Zielklasse bestritten.

Das folgende Merkblatt der Bildungsdirektion des Kantons Zürich informiert über weitere Rahmenbedingungen. Einzelunterricht